Über uns

Werner BoehmWir haben im Jahr 1999 das erste börsennotierte österreichische Internet-Startup gegründet – die YLine Internet Business Services AG. Es war die Zeit der New Economy, des ersten großen Aufbruchs in die Welt des Internets. Insofern sind wir so etwas wie “Internet-Veteranen”. Unsere Partner waren prominente Unternehmen wie IBM oder Metro.  Letztlich sind wir mit unserem damaligen Ansatz gescheitert. Danach folgten/folgen 15 Jahre Strafverfahren obwohl am Ende des Konkursverfahrens knapp 35% Quote an die Gläubiger ausgeschüttet wurden. Ein Rekordwert.

Unsere Domains www.yline.com und www.yline.at leben im übrigen bis heute. Erstere wurde samt unseren Kunden von A1 gekauft. Und letztere wird von einem angesagten Society-Fotografen verwendet. Das zeigt vielleicht, wie prägend Startups langfristig wirken können ;).

Wir wollen unsere Erfahrungen der letzten beiden Jahrzehnte als Gründer eines Startups weitergeben und stehen anderen Startups gerne mit Rat und Tat zur Verfügung. Scheitern, unser Scheitern, hat uns jedenfalls eine Hucke voll Erfahrung beschert. Jedes Startup sollte diese von uns durchlebte (negative) Erfahrung vermeiden. Und deswegen sind wir da! Für euch, für Startups!

Registriert euch für unsere “Go YLine”-Initiative uns holt euch jene Informationen und Erfahrungen, die euren Weg in die Zukunft vielleicht etwas leichter machen.

Mit lieben Grüßen

Werner Böhm